Kurse

Lieber Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Kursen.
Bei Interesse füllen Sie die PDF Datei aus und senden Sie mir diese per E-mail zu.
Ich werde mich dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.



Die Kurse finden Sonntagsmittags von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr statt.
Im Moment finden die Schwimmstunden als Doppelstunden statt. (2x je 45 Minuten Unterrichtseinheit)


Nicht wahrgenommene Termine können nicht nachgeholt werden. 
Bei Erkrankung kann die ausgefallene Stunde nur bei Vorlage eines ärztlichen Attestes nachgeholt werden. 


Anfahrt zum Kurhaus am Kurpark (Schwimmbad im Altenheim), hier klicken. 


Kurs

Alter


Einheiten

Preis

Anfänger

ab 5 Jahre


10 a 45 Minuten

150 €

Bei den 10 Einheiten handelt es sich um einen Block für ein Kind, es ist keine 10er Karte, die auf verschiedene Kinder/Geschwister aufgeteilt werden kann!!


Bitte senden Sie mir die ausgefüllte PDF Datei zu. 
In einigen Browsern lässt sich die Datei zwar ausfüllen, aber nicht speichern oder direkt versenden.
Bitte dann zuerst speichern, öffnen, ausfüllen und dann senden. 

Anfänger:

Bei den Anfängern ist das Ziel, dass das Kind das Seepferdchen-Abzeichen erreicht. Dies kann bei verschiedenen Kindern schon mal nicht klappen, da sie das Schwimmen sehr gut beherschen, aber den nötigen Sprung vom Beckenrand oder das Abtauchen und Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser nicht schaffen. Die Kinder werden im Kurs angeleitet, unterstützt und motiviert, aber zu nichts gezwungen. 

Im Schwimmkurs wird das Brustschwimmen vermittelt.   

Beste Vorraussetzung ist, wenn das Kind den Kopf oder das Gesicht ins Wasser tauchen kann und sich im Wasser wohlfühlt. 


Anfänger Kombi:
Kinder, die schon Schwimmerfahrung haben, kurz vor dem Seepferdechen stehen, können in diesem Kurs besonders gefördert, aber auch gefordert werden. Gegebenenfalls werden die Kinder auf das Bronze Abzeichen vorbereitet. 


Fortgeschrittene:

Die fortgeschrittenen Kinder werden oftmals zum Bronze-Schwimmabzeichen vorbereitet.
Sie lernen das Streckenschwimmen von 200 Metern, das Springen und das Tauchen zu verbessern. Dazu wird auch das Rückenschwimmen vermittelt. 


Die Schwimmhalle darf aus hygienischen Gründen nur in Badebekleidung betreten werden. 
Ich empfehle für den Besuch Badeschuhe/Schlappen anzuziehen. 


Eltern werden gebeten, keinen Druck auf die Kinder auszuüben. Leider können die Kinder oft diesem Druck nicht standhalten und reagieren mit Ablehnung auf den Kurs oder sind einfach nur traurig. 
Ich erlebe immer wieder, dass die Eltern unbedingt das "Abzeichen" am Kind sehen möchten, auch wenn das Kind noch nicht so weit ist. 
Bei Beadarf werde ich mit den Eltern sprechen. 



Neue Abnahmebedingungen für Schwimmabzeichen seit Januar 2020


Seit dem 01.01.2020 gelten neue Prüfungen für die Schwimmabzeichen.
Im folgendem stelle ich die neuen Anforderungen vor:

Grundsätzlich sind alle Prüfungen ohne Hilfsmittel, wie Schwimm-, oder Taucherbrillen etc. zu absolvieren.
Es darf sich nicht mehr an der Wand oder Beckenrand zur Wende der Bahnen festgehalten und abgestoßen werden.


Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage
    (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
    (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen.
    In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln